Förderverein

Rugbyfreunde Brühl – Die Förderer des Brühler Rugbysports

Im Juni 2000 beschlossen 7 Enthusiasten der Brühler Rugbyszene, ihr bisheriges Engagement in Form eines Vereins zu bündeln – die Rugbyfreunde Brühl waren geboren!

Als gemeinnütziger Förderverein unterstützen wir den Brühler Rugbysport, allen voran die Rugbyabteilung des Brühler Turnvereins (BTV). Von Beginn an haben wir uns dabei als Plattform für diejenigen gesehen, die sich auch außerhalb von festen Vereinsstrukturen für den Rugbysport engagieren wollen, ohne Aufnahmegebühren, teure Mitgliedsbeiträge und lange Kündigungsfristen.

Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt auf der Förderung des sportlichen Nachwuchses und der Trainerausbildung. Dabei geht es uns auch um die organisatorische Entlastung der Rugbyabteilung, damit dort mehr Zeit für die wichtigen sportlichen Belange bleibt. Was wir alles tun und wie Sie uns dabei helfen können, erfahren Sie unter dem Menüpunkt „Unsere Ziele“,

Auch die Pflege und Archivierung der mittlerweile 25-jährigen Vereinsgeschichte der Rugbyabteilung im Brühler TV haben sich die Rugbyfreunde auf die Fahnen geschrieben. Hierfür sammeln wir Informationen und Erinnerungsstücke all der Menschen, die in dieser Zeit ein Stück des Weges mit uns gegangen sind, und versuchen sie in Form einer Brühler Rugbychronik zusammenzuführen.

Bei diesem Projekt können selbstverständlich alle Ehemaligen der Rugbyabteilung und der Rugby-AG der Erich-Kästner-Realschule mithelfen, indem sie uns ihre Erinnerungen, Geschichten und Fotos schicken und die vorhandenen Informationen ergänzen.