GET INTO RUGBY – Lehrerfortbildung zum Einstieg in den Rugbysport

Das Förderprogramm „Get into Rugby“ des Rugby-Weltverbandes IRB soll dazu beitragen, dass möglichst viele Menschen auf der ganzen Welt die Werte des Rugby kennenlernen: Integrität, Respekt, Solidarität, Leidenschaft und Disziplin.

Das Programm stellt Trainern und Lehrern die Mittel und Informationen bereit, die sie benötigen, um Kinder dem Rugby näher zu bringen, damit sie es „Ausprobieren“, „Spielen“ und „Bleiben“. Dabei basiert es auf den Grundlagen des „Touch“-Rugby, einer Vorstufe des Vollkontaktrugby, die ohne Tackling auskommt und dadurch sehr gut in der Halle gespielt werden kann.

In Zusammenarbeit mit dem Rugby-Landesverband Nordrhein-Westfalen bietet die Abteilung Rugby des Brühler Turnvereins 1879 e.V. zum ersten Mal im Rhein-Erft-Kreis eine derartige Fortbildung für Lehrkräfte an weiterführenden Schulen an.

Wann:
Samstag, 18. März 2017, 13:00 bis 17:00 Uhr

Wo:    
Sportzentrum des Brühler Turnvereins 1879 e.V.
Von-Wied-Straße 2
50321 Brühl

Inhalte:

  • Heranführung an den Rugbysport als Unterrichtseinheit über die Variante „Touch-Rugby“
  • Trainingsunterlagen für Anfänger und Fortgeschrittene zur Verwendung im Unterricht
  • Abschlusszertifikat des IRB-Rugby-Educators (Voraussetzung hierfür ist die vorherige Durchführung des kostenlosen Online-Kurses des IRB „Rugby Ready“ unter www.irbrugbyready.com
  • 1 Rugbyball für den Schulsport
  • Hospitationsmöglichkeiten als Herren- und Jugendtrainer

­Referenten:

  • Dirk Frase ist hauptamtlicher Landestrainer des Rugbyverbandes NRW, DRV Ausbilder und Übungsleiter im Hochschulsport der Uni Bochum. Stützpunkttrainer der U16, U18 und U20 Nationalmannschaft und Assistentstrainer der Frauen Nationalmannschaft.
  • Mark Dixon ist Vizepräsident Schulsport des Rugbyverbandes NRW, hat mehrere Jahre die Jugend des RC Bonn/Rhein-Sieg trainiert und ist seit Jahresanfang Herrentrainer des Brühler TV.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an rugbyfreunde@googlemail.com bis zum 4. März 2017. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 beschränkt.

Kosten:

Die Teilnahmegebühr am Lehrgang beträgt 20 Euro. Diese sind am Tag des Lehrgangs vor Ort zu entrichten.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Einladung an die Sportlehrer Ihrer Schule weiterleiten würden.

Sollten Sie noch Fragen zu dieser Fortbildung oder zum Schulrugby im Allgemeinen haben, wenden Sie sich an Herrn Thomas Wulf unter der Mailadresse rugbyfreunde@googlemail.com

Veröffentlicht in Ankündigung + Termine Getagged mit: , ,